Vernissage SPACE-HANDS

08.02.2018

(...) Die Vernissage, bei der über hundert Schüler und Lehrer anwesend waren, war eine beeindruckende Erfahrung für alle Beteiligten. Selbstbewusst und voller Tiefe erklärten die Jugendlichen die symbolische Bedeutung ihrer Kunstwerke. Die Bilder handeln von dem Wunsch nach Wertschätzung von Homosexualität und Vielfältigkeit, dem Bedürfnis nach Individualität und Begegnung zwischen den Nationen, sowie dem Wunsch nach Frieden.
Den Höhepunkt des Kunstprojektes bildete die abschließende Gemeinschaftsarbeit "SPACE-HANDS". Ein heller Kometenwirbel mit zahlreichen kleinen Goldpunkten strahlt von der Mitte nach außen. In den vier Ecken befinden sich ganze Sternbilder, die aus dem dunklen Universum hervorleuchten. Aus Gipsbinden erstellte und bemalte Hände fügen sich plastisch in die Bildfläche ein. Wieder sind es die Hände, die Verbundenheit mit anderen Menschen und dem Universum ausdrücken.
Die ausgestellten Bilder und die Erklärungen der Schüler berührten die aufmerksam zuhörenden Gäste. Zusammen mit der Klavieruntermalung des Klassenlehrers Romanus Müller und dem Orangensaft aus festlichen Sektgläsern ist eine Veranstaltung gelungen, die den Schülern als eindrucksvolle Erfahrung in Erinnerung bleiben wird.

 Februar 2019 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
5      1 2 3
6 4 5 6 7 8 9 10
7 11 12 13 14 15 16 17
8 18 19 20 21 22 23 24
9 25 26 27 28    
 

Anmeldeformular

Für die Anmeldung zum neuen Schuljahr 2019/20 steht jetzt das aktuelle Anmeldeformular im Download-Bereich zur Verfügung.

Oberstufe - aktuell

> Unser erster Oberstufenjahrgang
ist gestartet!
Foto (WOEM) anzeigen
Glocke-Artikel anzeigen (Ausg: Rh-Wd | H-Cl | 03.09.2018)

Förderverein

Übersicht:

Tätigkeiten des Fördervereins