Beratung

Beratung & Kontakt

Angebote Eltern

Schule ist vielschichtig und herausfordernd für alle Beteiligte. Gemeinsam arbeiten alle Beteiligten an den optimalen Entwicklungsbedingungen für ihr Kind. Die Von-Zumbusch-Gesamtschule ermöglicht auch Ihnen als Erziehungsberechtigte die Kontaktaufnahme zu den unterschiedlichsten AnsprechpartnerInnen.

Schwerpunkte (Auszug) aus dem Beratungskonzept der VZG:

  • EinzelfallhilfePädagogische Maßnahmen, Therapeutische Angebote, Elterngespräche
  • SchullaufbahnberatungFörderkonzepte, Schulleistungstests, Berufsberatung, Oberstufenberatung. Arbeitsamt
  • InstitutionenberatungDrogenberatungsstelle, Jugendamt, Polizei, Grundschulen, Schulpsychologischer Dienst
  • Prävention/GesundheitGewaltprävention, Suchtprävention, Aids-Projekttage, Sexualberatung, Projekttage, Soziales Lernen

Prinzipiell sind Ihre ersten Anprechpartner:innen die Klassenlehrer:innen Ihres Kindes.

Weiter unten erhalten Sie weitere Kontaktmöglichkeiten hinsichtlich konkreter Ansprechpartner:innen. Die Kontaktadressen der Klassenleitungen finden Sie hier im Bereich „Schulgemeinschaft“.

Beratungskonzept der VZG

Das Beratungskonzept der Von-Zumbusch-Gesamtschule ist Teil des Schulprogramms und dokumentiert die Organisation, Koordination und inhaltliche Schwerpunktsetzung der Beratungstätigkeiten. Die Grundlage ist der Erlass zur Beratungstätigkeit von Lehrer:innen der Schulen im Land NRW (Vergleiche den Beratungserlass nach BASS/Kapitel 12).

Uns sind folgende Merkmale bei der Beratung besonders wichtig:

  • Beratung wird als Weg zum Umgang mit Problemen oder schwierigen Situationen verstanden (z.B. Konflikte, Lern- und Förder-/Forderangebote, Krisensituationen, …).
  • Beratung erfolgt immer in Interaktion. Ziel ist es dabei, die Handlungs- und Entscheidungsmöglichkeiten einer Person zu verbessern und sie in die Lage zu versetzen, Probleme selbst lösen zu können.
  • Eine erfolgreiche Beratung basiert auf angemessenen Gesprächsführungsmethoden und den folgenden Grundsätzen:
  • Freiwilligkeit → der/die Ratsuchende entscheidet, ob und von wem er/sie Beratung wünscht.
  • Unabhängigkeit und Unparteilichkeit → der/die Beratende benötigt ein hohes Maß an Unabhängigkeit in Bezug auf das Problem und seine Lösung.
  • Vertraulichkeit → es gilt der Grundsatz der Vertraulichkeit, nur nach Rücksprache mit dem/der Ratsuchenden werden Informationen weitergegeben.
  • Professionalität → der/die Beratende verfügt über angemessene Kompetenzen.
  • Verantwortungsstruktur → die unmittelbar Beteiligten müssen früh in den Beratungsprozess einbezogen werden.

 

Beratung muss sicher stellen, dass erfolgreiches, effektives und angstfreies Lernen und Lehren jederzeit möglich ist.

Beratung an der Von-Zumbusch-Gesamtschule erfolgt im Schulalltag durch die Klassenlehrer:innen, die ihre Aufgaben im Rahmen von Jahrgangsteams koordinieren und organisieren. Sie werden von der Schulleitung, der jeweiligen Abteilungsleitung, den zuständigen Beratungslehrer:innen und den Schulsozialarbeiter:innen unterstützt.

Wirksame Beratung ist auf die Zusammenarbeit aller Beteiligten angewiesen. Das schließt natürlich auch die Eltern/Erziehungsberechtigten mit ein.

Beratungslehrer:in

Sprechzeit nach Absprache Beratungsraum R105b

Philipp Beyer

(BEYP)

Beratungslehrer:in

Sprechzeit nach Absprache Beratungsraum R105b

Sandra Olson

(OLSA)

Beratungslehrer:in

Sprechzeit nach Absprache Beratungsraum R105b

Reinhild Voßhans

(VOSR)

Anprechpartner:innen

Schulsozialarbeit

Eltern & Schüler:innen

Jessica Korte

Schulsozialarbeit

Eltern & Schüler:innen

Anna Mertensotto

Schulsozialarbeit

Eltern & Schüler:innen

Carsten Saadhoff

Schulsozialarbeit

Eltern & Schüler:innen

Corinna Brummel

Berufsorientierung

Jahrgänge 5-10

Holger Dunker

(DUNK)

Berufsberatung

Agentur für Arbeit (Jahrgänge 5-10)

Vera Schuster

(Agentur für Arbeit)

Berufsorientierung

Jahrgänge 11-13

Eduard Latosik

(LATO)

Berufsberatung

Agentur für Arbeit (Oberstufe)

Andrea Braunsdorf

(Agentur für Arbeit)

Abteilungsleitung I

Jahrgänge 5-7

Markus Pilot

(PILO)

Abteilungsleitung II

Jahrgänge 8-10

Johannes Schwichtenhövel

(SCJO)

Oberstufe

Jahrgänge 11-13

Petra Monkenbusch

(MONK)

Didaktische Leitung

Jahrgänge 5-13

Anne Fallner-Ahrens

(FALL)
Diese Website speichert Cookies, um Ihren Besuch effizienter und angenehmer gestalten zu können.
AkzeptierenDatenschutzerklärung

GDPR

  • Datenschutz

Datenschutz

Diese Website speichert Cookies, um Ihren Besuch effizienter und angenehmer gestalten zu können. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutzerklärung.